KUNUNU Kurzbewertung über XING

"Kurz-Bewertung"

Über den Zusammenschluss von XING und KUNUNU, Vorteile, Interviews etc. ist ja schon genug an der ein oder anderen Stelle geschrieben worden.

Dennoch war es für uns sehr interessant zu sehen, wie sich das auf beiden Plattformen auswirkt. Wir sind gerade dabei ein KUNUNU Unternehmensprofil zu erstellen und stoßen da schon immer noch auf das ein oder andere „Hindernis“. Das Profil kann beispielsweise nicht wie bei XING selbst verwaltet werden, d.h. Texte, Bilder, Änderungen usw. müssen immer bei dem Key Account Manager von KUNUNU eingereicht werden. Das ist ultraumständlich und nervtötend und wäre ja bei XING ja schon sehr sauber gelöst. Zudem Kostet der „Spaß“ gerade wenn man Videos einbinden möchte doch ein paar Steine.
UPDATE: KUNUNU bietet seit ca. 2 Wochen eine Editor Funktion in der Text aber bislang noch keine Bilder und Videos selbst eingepflegt und verwaltet werden können. (Jan, 22.05.13)

Was uns aber gestern auf unseren privaten XING Profilen aufgefallen ist, lässt uns schon etwas sprachlos da stehen.

Es gibt wohl seit einigen Tagen die Funktion seinen derzeitigen Arbeitgeber mit Hilfe einer Sternleiste (siehe Screenshot) und einem Kommentarfeld zu bewerten. Ich nenn das ganze einfach mal „Kurzbewertung“ (offizielle Überschrift: „Jetzt Arbeitgeber bewerten“).

XING-Kununu

Mein erster Gedanke – cool, schnelle übersichtliche Bewertung abgeben – nette Idee. ABER!!!!

Was passiert dann mit dieser „Kurzbewertung“ auf XING?
XING bzw. KUNUNU erstellt daraufhin eine komplette Bewertung auf KUNUNU.
Dabei werden alle Bewertungsfaktoren auf KUNUNU mit der in der „Kurz-Bewertung“ getroffenen Sternewahl ausgefüllt. Heraus kommt also alles, aber kein objektiv differenziertes Bewertungsergebnis.
PUHHHH…. das muss man erstmal Sacken lassen oder?

XING KUNUNU

Wir finden das Ganze SEHR SEHR strange! Wie schnell gebe ich mal 5 bzw. nur 2 Sterne. Und dann wird das in jeden Bereich übernommen?? WHY?
Wäre es nicht besser und zielführender das gesondert auszuweisen?
So macht sich KUNUNU sehr schnell unglaubwürdig beziehungsweise wir als Arbeitgeber da die Bewertung weder glaubwürdig noch seriös aussieht.

Wir werden die Tage mal mit unseren Key-Account-Managern bei XING beziehungsweise KUNUNU über diese „Kurzbewertung“ sprechen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Oder was denkt ihr darüber?

Cheers, Jan

12 Gedanken zu „KUNUNU Kurzbewertung über XING“

    1. Ja – sehe ich ähnlich!
      Idee „sehr gut“ – Ausführung „mangelhaft“!

      Die Bewertungen sollten gesondert aufgelistet werden oder gekennzeichnet werden.

      Ich werd‘ nachfragen wo die Reise mit den Bewertungen hingehen soll.

  1. Das ist ja sehr inderessant. Meinen Kunden sage ich immer, nicht alles, was technisch möglich ist, macht auch inhaltlich Sinn. Und das macht nunmal gar keinen Sinn bzw. verfälscht das Bild total. So wie ich Kununu kennengelernt habe, ist das nicht auf deren ‚Mist‘ gewachsen, sondern eine Idee des Kapitalherren.

    Grüsse aus Wien
    http://www.MiSha.at

    1. Hallo Michael,

      mal sehen!
      Nächste Woche möchte mich jemand von KUNUNU dazu anrufen!

      Wir sind selbst gespannt und lösen hier natürlich auf sobald wir Info’s haben!

      Cheers, Jan

  2. Ich finde die Funktion via XING auch nervig. Ich habe kürzlich mein XING-Profil gepflegt und werde seither penetrant dazu augefordert, meine früheren „Arbeitgeber“ bei Kununu zu bewerten. Da sind einige kleine private Projektchen und Web-Blogs dabei. Das nervt. Weiss jemand, wie man als XING-User das Widget abschalten kann? Oder geht das gar nicht?

    Nicht jeder Arbeitnehmer hat Bock drauf, seine alten Firmen zu bewerten.

    Ich sehe das wie die grüne 3 => Ernstzunehmendes Arbeitgebermarketing für durch das genervte „Wegklicken“ ad absurdum geführt. Deshalb XING: Schnell runter mit der Funktion. Danke!

    Jürgen

    1. Hey Jürgen,

      merci für das Feedback!
      Wir sind grad in Gesprächen mit XING und KUNUNU!

      Morgen Vormittag/Mittag wird es Neuigkeiten dazu geben!

      Jan

  3. Liebe Alle,

    danke für die guten Inputs. Tatsächlich arbeiten wir bereits an einer geänderten Darstellungsweise.

    Die Selbstpflege der Unternehmensprofil-Texte ist bei kununu seit ca. 2 Wochen bereits möglich und steht allen Administratoren von Firmenprofilen zur Verfügung.

    Herzliche Grüße,

    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.